Mai 2019
Sa 25. 19:30 Uhr
 

Rudolf Meister

Rudolf Meister

Chopins dramatische Balladen und virtuose Etüden gepaart mit einem herrlich verträumten Nocturne seines wichtigsten Nachfolgers, Gabriel Fauré, bilden den ersten Teil des Klavierabends von Rudolf Meister. Danach moderne Klänge: George Gershwins weltberühmte "Rhapsody in Blue" und die rhythmisch-motorische, aber auch gesangliche Musik des aus der französischen Schweiz stammenden Frank Martin.

Bitte parken Sie außerhalb des Stiftsgeländes

Veranstaltungsort

Stiftskirche Sunnisheim, Sinsheim

Stiftstr. 15

74889 Sinsheim